presseverband

Archive for the ‘Allgemein’ Category

Erfolgreich als Presseagent/Pressefotograf

In Allgemein on 20. März 2016 at 09:34

Das neueste Ebook der International Association of Press Photographers, Inc. mit dem Titel „Erfolgreich als Pressefotograf“ erscheint Anfang April. Das komplette Werk zu einer erfolgreichen Karriere als Pressefotograf – leider zur Zeit nur in englischer Sprache erhältlich. The Complete Guide to a Successful Career as a Freelance Photographer – See more at: http://www.ia-pp.com/ebook-living-the-dream.html#sthash.mPRSulHe.dpuf

 

LEGO-Movie Anfang April endlich auch in Deutschland

In Allgemein on 26. März 2014 at 10:10

In den Vereinigten Staaten bereits seit Februar als Kassenschlager in den Kinos, müssen deutsche Filmfans nicht mehr lange warten. Am 10. April kommt der lang erwartete LEGO-Film Bildendlich bundesweit in die Kinos und ist mehr als ein Spaß für Kinder und Jugendliche. Mit namhaften Stars als Sprechern, einer durchdachten Story und viel Witz richtet sich der Film auch an ein erwachsenes Publikum, die sich für Animationsfilme begeistern können. Komplett am Computerbildschirm erzeugt, wurden Aussehen und Bewegungen der Darsteller streng an echten LEGO-Figuren orientiert.

Spannendes Abenteuer für die ganze Familie

Im Stile von Animationsfilmen aus den Studios von Pixar oder Dreamworks hat sich Warner Bros. bewusst auf ein Filmkonzept gestürzt, das Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Vergnügen bereiten soll. Die Regisseure des Animationsfilms sind bereits durch ihren Erfolg „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen“ aus dem Jahr 2010 bekannt und schaffen es, mit dem LEGO-Movie das Vergnügen noch zu steigern und eine intelligente Handlung abzuliefern. Im englischen Original verleihen Hollywood-Größen wie Morgan Freeman, Liam Neeson oder Chris Pratt den Figuren ihre Stimmen, in der deutschen Version dürften ebenfalls viele Sprecher als bekannte Synchronstimmen wiedererkannt werden.

 VIP-Vergnügen fünf Tage vor dem bundesweiten Start erleben

 Um schon vor dem offiziellen Kinostart am 10. April in den Genuss des Films zu gelangen und dabei ein gutes Werk zu leisten, lohnt ein Blick auf die Filmaktion von „Ein Herz für Kinder“. Über Ebay lässt sich die Teilnahme am Event Screening am 5. April ersteigern, wobei die Erlöse der Auktion ausschließlich der renommierten Hilfsorganisation zu Gute kommen. Um die außergewöhnliche Heldengeschichte in einem Kino im eigenen Umfeld zu erleben, sollte schon jetzt auf die Kinopreviews geschaut werden. Alle Verleiher dürften auf einen der wohl größten Leinwanderfolge 2014 ausgiebig hinweisen und Karten im Vorverkauf anbieten.

Journalisten Visum

In Allgemein on 23. Februar 2014 at 14:52

Die Arbeit als Journalist ist vielfältig, gerade bei einer jahrelangen
Berufserfahrung entstehen Berichte und Reportagen nicht mehr nur vor der
eigenen Haustüre. Mit einer Spezialisierung auf bestimmte Themen und Inhalte
sind Auslandsreisen üblich, die eventuell an Journalisten Visa gekoppelt sind.
Innerhalb der Europäischen Union gestaltet sich das Reisen und Recherchieren
relativ frei, zumal deutsche Presseausweise in allen europäischen Ländern gerne
gesehen sind und akzeptiert werden. Sobald die Grenzen des Kontinents
überschritten werden, sind Journalisten Visa ein unverzichtbarer Begleiter.
Neben der generellen Erlaubnis zur Einreise können solche Visa mit Privilegien
verbunden sein, die überhaupt erst zur Recherche im jeweiligen Land befähigen.

Über den eigenen Presseverband zum Journalistenvisum gelangen

Natürlich ist eine nachweislich professionelle Tätigkeit als Journalist
unverzichtbar, um überhaupt Journalisten Visa für diverse Nationen zu erhalten.
Genau deshalb ist der eigene Presseverband der führende Ansprechpartner, wenn
es um die Erteilung eines solchen Visums geht. Seriöse Verbände, bei denen
jedes Mitglied im Vordergrund steht, helfen gerne bei der Austeilung von
Journalisten Visa weiter und werden zum führenden Ansprechpartner für die
berufliche Tätigkeit im Ausland. Dies gilt umso mehr für Nationen, in denen die
Pressefreiheit nicht wie in Europa geregelt ist. Hier können wertvolle
Informationen des Presseverbandes vor Fehlern bei der Recherche schützen.

Weitere Infos zum Thema finden Sie hier.

Pressemitteilungen über Presseverteiler versenden

In Allgemein on 2. Februar 2014 at 12:38

Unternehmen, Vereine und öffentliche Institutionen kennen das Problem: Ein neues Produkt
oder eine Veranstaltung sollen beworben werden, leider ist der Radius der
öffentlichen Wahrnehmung zu gering. Dabei besteht gerade im Internetzeitalter
die Möglichkeit, ohne großen Aufwand und mit geringen Kosten unzählige Kanäle
zur Veröffentlichung zu nutzen. Ein vielseitiger Presseverteiler nimmt hierbei eine
Schlüsselrolle ein, wenn es um die Verbreitung seriös formulierter
Pressemeldungen geht. Anders als Informationen auf der eigenen Webseite oder in
Blogartikeln werden Meldungen in einem Presseverteiler Tausenden von
Redaktionen in Deutschland und der Welt angezeigt, die Interesse an eigenen
Waren, Dienstleistungen oder Events haben dürften.

Mit einem Presseverteiler online mehr Aufmerksamkeit erzeugen

Natürlich gibt es keine Garantie dafür, dass nach Einstellung einer Meldung in
einen Presseverteiler Dutzende von Redaktionen auf den eigenen Artikel
anspringen. Umgekehrt ist die Wahrscheinlichkeit jedoch riesig, dass mehr als
nur lokale Medien neugierig werden und so die Pressemeldung genau anschauen.
Eine professionelle Formulierung dieser Pressemeldung ist für einen
Presseverteiler natürlich unverzichtbar, damit auf den ersten Blick Klarheit
über Sinn und Zweck der jeweiligen Meldung entsteht. Nachweislich ist es
übrigens effektiver, solche Meldungen sehr sachlich und faktenbezogen zu
halten, als durch unnötig starke Verwendung der Werbesprache in den Dunstkreis
einer vermeintlich reißerischen Anzeige zu gelangen.

Pressekonditionen für Journalisten

In Allgemein on 23. Januar 2014 at 11:23

Die Arbeit als professioneller Journalist bringt viele Kosten und Umstände mit
sich. Gerade wer bei intensiven Recherchen stetig unterwegs ist, wird von der
Hotelübernachtung über Reisekosten bis zur Verpflegung viele Ausgaben verbuchen
müssen. Um diese auszugleichen, bieten zahlreiche Geschäfte und Dienstleister
sogenannte Pressekonditionen an, die mit reizvollen Rabatten verbunden sind.
Pressekonditionen lassen sich dann in Anspruch nehmen, wenn eine professionelle
Arbeit als Bild- oder Wortjournalist nachgewiesen werden kann, beispielsweise
über einen amtlichen Presseausweis oder eine ähnliche Zertifizierung. Da
vielerorts Journalisten ein hohes Ansehen genießen, wird ihnen gerne mancher Rabatt
gewährt, um die Kostenbelastung gering zu halten.

In allen Lebensbereichen von lukrativen Pressekonditionen profitieren

Echte Pressekonditionen sind vor allem von Hotels und Anbietern von Mietwagen
bekannt, auch beim Abschluss eines Handyvertrags lassen sich seit Jahren solche
Vorteile einrechnen. Im Internetzeitalter gehen auch immer mehr Onlineshops auf
die Belastungen von Journalisten und Reportern ein und gewähren ihnen Rabatte
für Produkte und Dienstleistungen. Um als Journalist moralisch integer zu
handeln, sollten Rabatte natürlich nur dann angenommen werden, wenn die
jeweiligen Anschaffungen oder Dienste direkt mit der journalistischen Tätigkeit
zusammenhängen. Da dies vom jeweiligen Anbieter nicht kontrolliert wird, heißt
es in den meisten Fällen, sich selbst diszipliniert zu verhalten und seiner
Arbeit professionell nachzugehen.

Die Reisetrends im Jahr 2014

In Allgemein on 30. Dezember 2013 at 09:19

Das Jahr 2014 wirft seine Schatten voraus, was für Millionen Menschen hierzulande in
puncto Urlaubsplanung interessant ist. Um sich Rabatte bei der Frühbuchung
nicht entgehen zu lassen oder tolle Unterkünfte vor anderen Reisenden zu
buchen, wird schon jetzt auf die Reise Trends 2014 geblickt. Neben Klassikern
wie Urlaub in der europäischen Mittelmeerregion oder Fernreisen hält auch 2014
der Trend zu Kreuzfahrten an, die abhängig von der Kabinenklasse weiterhin für
jeden Geldbeutel erschwinglich bleiben. Wer weite Reisen und exotische Ziele
scheut, kann schon jetzt Ferienhäuser in Deutschland und den Nachbarländern
sichern und von erheblichen Rabatten profitieren.

Sportliches Vergnügen mit dem Urlaub 2014 verbinden

Natürlich prägen auch zwei Großereignisse des kommenden Jahres die Reiselust
der Deutschen. Sowohl die Winterspiele im russischen Sotchi als auch die
Fußballweltmeisterschaft in Brasilien prägen die Reise Trends 2014 und laden
dazu ein, jetzt noch rechtzeitig sehr gute Unterkünfte zu sichern. Dies ist
natürlich umso reizvoller, wenn auch Tickets für die sportlichen
Großveranstaltungen bereitstehen. Viele Reiseveranstalter kennen die Vorlieben
ihrer Kunden und bieten deshalb Gesamtpakete an, so dass Eintrittskarten fürs
Stadion direkt im Urlaubspaket mit enthalten sind. Hier heißt es, die Branche
schon jetzt zu sondieren und ebenso günstig wie unkompliziert die
interessantesten Reise Trends 2014 zu buchen.

Deutschland sucht den Superstar 2014

In Allgemein on 10. Dezember 2013 at 16:05

Mit Deutschland sucht den Superstar oder kurz DSDS hat sich über das letzte
Jahrzehnt eines der erfolgreichsten deutschen Fernsehformate etablieren können.
Erstmals im Jahr 2002 von RTL ausgestrahlt und als Format der internationalen
Grundy Light Entertainment GmbH produziert, geht das Format im Jahr 2014 schon
in seine elfte Staffel. Jährlich wird ein neuer Sieger bei Deutschland sucht
den Superstar gekürt, wobei regelmäßig Tausende vorrangig jugendlicher
Gesangstalente ihr Glück bei diversen Castings versuchen. DSDS stellte daher
auch das erste Format der sogenannten Casting-Shows in Deutschland dar, bei der
eine Vielzahl von Bewerbern durch Vorauswahl und Hauptsendungen begleitet
werden.

Sprungbrett für viele Stars der deutschen Musikszene

Auch wenn DSDS häufig als Retorten-Format kritisiert wurde, bei dem
Gesangstalente durch Publikums- und Juryentscheid herangezüchtet werden, haben
durchaus einige Sieger und andere Teilnehmer den dauerhaften Sprung in die
Charts geschafft. Alexander Klaws als Sieger der ersten Staffel ist noch heute
ein beliebter Musicalstar, auch Mark Medlock oder die Schlagersängerin Beatrice
Egli zählen zu festen Größen in der deutschen Musikszene. Selbst skurrilere
Gestalten wie Daniel Küblböck oder Annemarie Eilfeld haben die deutsche
Medienlandschaft über Jahre geprägt und tun es bis heute. In dieser Hinsicht
bleibt die Spannung groß, welche Superstars die nächste Staffel 2014
hervorbringen wird.

Thor – ein Kinospaß nicht nur für Comic-Liebhaber

In Allgemein on 25. November 2013 at 17:25

Die aktuelle Kinolandschaft wird aktuell erheblich von Comic-Verfilmungen des
Marvel-Universums bzw. von Figuren der DC Comics geprägt. Im November 2013
kommt mit „Thor – The Dark Kingdom“ ein weiterer Film rund um den
legendären Superhelden auf die Leinwand, der den zweiten Teil rund um den
nordischen Superhelden darstellt. Chris Hemsworth spielt erneut die Hauptrolle
des Thor, der sich gegen seinen Bruder Loki (Tom Hiddelston) als Dunkelelf zur
Wehr setzen muss. Die weibliche Hauptrolle übernimmt Natalie Portman, auch
Anthony Hopkins ist als nordischer Göttervater Odin sehenswert und sorgt für
spannende Momente mit seinen beiden so ungleichen Söhnen.

Wer die Comics von Marvel und DC liebt und bereits im ersten Teil bzw.
verwandten Filmen wie The Avengers war, wird sich auch The Dark Kingdom mit
einer atemberaubenden Bildsprache nicht entgehen lassen. Wer die
Hintergrundgeschichte durch die Comics oder den ersten Teil nicht kennt, dürfte
trotzdem Freude am Film haben, so lange er fantasievolle und actionreiche
Streifen liebt. Übrigens: Beim Abspann sitzenzubleiben lohnt sich, da in einer
weiteren Filmsequenz ein Cliffhanger für zukünftige Verfilmungen gegeben wird.
In dieser Hinsicht dürfen Comicfans gespannt sein, ob mit einer erneuten
Auflage der Avengers zur Bekämpfung von Loki zu rechnen ist.

Ein Ausblick auf den nächsten Frühling lohnt

In Allgemein on 18. November 2013 at 15:40

Natürlich bieten alle große Modehäuser und -hersteller schon jetzt einen Ausblick auf die Mode im Frühjahr und Sommer 2014. Vor allem zwei Trends kristallisieren sich in der Damen- und Herrenmode heraus. Leder erlebt als Außenmaterial für Jacken und weitere Oberbekleidung eine wahre Renaissance und genießt nicht nur bei Schuhen und Stiefeln modisches Ansehen. Wem der Tragekomfort echten Leders zu schwer und grob ist, kann sich über den Hang vieler Kollektionen zur Transparenz freuen. Gerade wenn die Temperaturen wieder deutlich steigen sollten, hüllen zarte Blusen, Jacken oder Hemden leicht und in einfarbigen Modellen Damen und Herren ein.

Bei den fortwährend sinkenden Temperaturen und häufigen Regenfällen lässt es sich nicht abstreiten: Die Herbst- und Wintersaison 2013/14 hat begonnen. Spätestens jetzt heißt es, sich modisch auf die neue Jahreszeit einzustellen und aktuelle Trends der weltbekannten Modemarken und Designlabels zu entdecken. Schnell zeigt sich hierbei, dass die Wintermode dieses Jahr einen bewussten Kontrapunkt zur dunklen Jahreszeit und den eher gedeckten Farben der Vorjahre setzt. Bunt und vielfältig darf die Einkleidung für die nächsten Wochen und Monate daherkommen, um bei wetterfesten Jacken, robusten Stiefeletten und anderer Funktionsbekleidung nicht an Lebensfreude zwischen Regen, Schnee und Kälte zu verlieren.

Social Media 2.0

In Allgemein on 11. November 2013 at 14:16

Kaum ein anderer Trend hat die Internetlandschaft in den letzten Jahren so beeinflusst wie Social Media. Während noch vor fünf Jahren vorrangig Jugendliche oder Studenten in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter unterwegs waren, sind es Abermillionen Menschen weltweit, die diese Form des zwischenmenschlichen Verknüpfens zu schätzen wissen. Durch die stetige Hinzunahme neuer Funktionen sorgen Facebook, Google+, Twitter und andere Social Media für größere Vorteile bei der Nutzung ihrer Netzwerke, wobei verstärkt auf einen interaktiven Charakter gesetzt wird. Das Austauschen von Informationen sowie das Kommentieren von geposteten Inhalten nimmt hierbei einen wachsenden Stellenwert für unzählige Nutzer ein.

Produkte, Dienstleistungen und Artikel in Social Media teilen und diskutieren

Nachdem sich Facebook & Co. vorrangig bei privaten Nutzern an Beliebtheit erfreuten, sind es mittlerweile immer mehr Unternehmen und Medienschaffende, die diese Plattformen für ihre Zwecke nutzen. Firmen aller Branchen haben die Möglichkeiten, Produkte und Dienstleistungen auf zeitgemäße Weise zu bewerben und ein direktes Feedback vom Konsumenten zu erhalten. Selbiges gilt für die Medienbranche, wobei Journalisten ihre Artikel direkt in Social Media verlinken können. Seriöse Kommentare von Lesern dieser Artikel führen nicht selten zu fruchtbaren Diskussionen, die ohne Social Media nicht möglich wären. 2014 und in den Folgejahren dürfte sich dieser Trend noch fortsetzen.